Eisenbahner-Baugenossenschaft St.Gallen

Willkommen in der Eisenbahner-Baugenossenschaft St.Gallen

In der Stadt St.Gallen, am Westhang des Rosenbergs, im Quartier "Schoren" steht unsere familienfreundliche Siedlung. Zwar von der Stadt abgewendet, aber trotzdem nahe am Stadtgeschehen. Entweder in einer modernen oder in einer älteren Wohnung oder in einem älteren Reihenhaus bieten wir attraktives, ruhiges Wohnen mit zeitgemässem Komfort und dies nicht nur für Eisenbahner.

Übersicht:
"Link" zur Luftaufnahme von Doris Zihlmann (Ballonfahrt 26.7.2012 ).
Zur EBG gehören alle hellroten Hausdächer, dazu links 3 Reihenhäuser Paul-Brandtstr. 55 - 59 und seit 1.1.2017 anschliessend das (weisse) Mehrfamilienhaus Tambourenstr. 30-36 (Baulos 4)..


Ballonfahrt 26. 07. 2012 1 Doris Zihlmann. 3

Aktuelles von der EBG

von 4. Juli 2017

EBG-Büro

Der Buchhalter,  Roger Jud Eggenberger oder eine Mitarbeiterin / Mitarbeiter  sind in der Regel zu folgenden Zeiten im EBG-Büro an der Dietlistr. 21 erreichbar:

Neu: ab Juli 2017 :  

Montag             ab   08.00   bis  10.00 Uhr


Donnerstag      ab   08.00  bis   09.00  Uhr

Tel. EBG-Büro    071 277 81 12 oder 071 868 60 25
Bei Abwesenheit wird der Anruf umgeleitet.
von 4. Juli 2017

Mietzinssenkung

Der EBG-Vorstand hat beschlossen, den Netto-Wohnungsmietzins ab 01. Januar 2018 um 3,56% zu senken (Ohne Baulos 4, Tambourenestr. 30-36).
Die gesamte Mieterschaft ist schriftlich informiert worden. In diesem Zusammenhang wird auch die bereits vorgängig angekündigte Erhöhung der UPC-Gebühr um Fr. 7.- auf Fr. 37.- erst per 01. Januar 2018 und nicht schon per Oktober 2017 wirksam.
Das offizielle Formular wird der Mieterschaft noch rechtzeitig zugestellt, so dass der Dauerauftrag per Januar 2018 angepasst werden kann.
Bei Fragen melde man sich bitte bei der EBG-Buchhaltung.
von 29. April 2017

MFH - Tambourenstrasse 30 - 36

Stand der Sanierungsplanung
Der EBG-Vorstand hat beschlossen, der Mitgliedschaft einen Neubau vorzuschlagen.
Erste Informationen dazu sind an der GV 2017 erfolgt. Die Flur Architekten sind mit der weiteren Planung beauftragt. Nach Vorliegen eines bewilligungsfähigen Projekts wird eine GV darüber entscheiden können.
von 23. April 2017

Bauliches

Allgemeines
Diverse Aussensanierungen (Gärten und Mauern) sind abgeschlossenAnfangs 2017 werden noch die Hauseingangsstufen bei diversen EFH neu gesetzt und anschliessend die Hausvorplätze geteert.

EFH - Lenaustr. 12 - 18
Die Eingangsvorbauten werden 2017 erneuert. Planung läuft.

Strassensanierungen
Sind ebenfalls beendet. Der Deckbelag wird im Sommer 2017 aufgetragen.

Sanierungswünsche der Mieter
Diverse Sanierungswünsche sind eingegangen und werden 2017 ausgeführt.
Eine Veständigung der betreffenden Mieter erfolgt anfangs 2017 durch die EBG-Bauleute.
von 28. Februar 2017

KKOA + Grabenfest

Voranzeige (an alle EBG-Bewohnerinnen und Bewohner)
Das Kinder-Kino-Open-Air findet statt am Samstag, 5. August 2017
und
das Grabenfest am Freitag, 11. August 2017
von 4. Februar 2017

locorama

Eisenbahn-Erlebniswelt in Romanshorn
Ein lohnender Besuch für Jung und Alt.
Infos unter: www.lokorama.ch
von 28. November 2016

Grüngutabfuhr der Stadt ab 2017

Der EBG-Vorstand hat das neue Angebot eingehend geprüft und den vorläufigen  Beschluss der ganzen Mieterschaft mitgeteilt.
Die Mieter eines EFH können auf eingene Rechnung vom Angebot gebrauch machen. Bei den MFH wird die bisherige Praxis, individuelle, betreute  Kleinkompostanlagen,  beibehalten.
Die Gratisgrünabfuhr in der letzten Oktoberwoche wird beibehalten.
von 9. Juli 2016

EBG - Vermietungspraxis

Für freie Mietobjekte berücksichtigen wir vorrangig Interessenten die auf der Warteliste eingetragen sind. Dabei haben interne Bewerbungen priorität. Bewerbungen erreichen uns heute mehrheitlich via Internet. Deshalb erfolgen auch Ausschreibungen vorwiegend über diese Plattform (u.a. auch EBG-Homepage). Ein Aushang im Anschlagkasten erfolgt nur noch ausnahmsweise.
von 9. Juli 2016

Glasfasernetz

Die Zuleitungen sind in allen drei Baulos verlegt und die neuen Steckdosen in allen Mietobjekten montiert. Sobald das Netz aufgeschaltet ist (Seit September 2015 in Etappen)  erhält der Mieter von den Stadtwerken eine Broschüre, die über die Inbetrienahme und mögliche Benützungen Auskunft gibt. Die bisherigen Anschlussmöglichkeiten "Cablecom" und "Swisscom" (Telefonanschluss) bleiben bestehen. Jeder Mieter kann selber entscheiden, wen und was er benützen möchte. Eine Beratung durch den zuständigen Anbieter ist von Vorteil.
Eine allfällige Kündigung des Cableconanschlusses (Kündigungsfrist 3 Monate) ist schriftlich an die EBG zu richten.
von 9. Juli 2016

Heizungen

Fernwärme
Alle EBG-Objekte sind nun bezüglich Heizung und Warmwasseraufbereitung an die städtische  Fernwärme angeschlossen.

Die Öltankentfernungen in den EFH erfolgen nach Gesuch des Mieters. In den MFH werden die Tanks gemäss Bedarf und Bauprogramm ausgebaut.
von 9. Juli 2016

Neue Gartenordnung ab 14.08.2014

Der Vorstand hat am 14. August 2014 die neue Gartenordnung verabschiedet und per sofort in Kraft gesetzt. Diese ist allen Mietern zugestellt worden und kann auch hier heruntergeladen werden.

Die wichtigsten Änderungen neben einer allgemeinen Aktualisierung sind:
- Regelung bezüglich Pflege / Rückschnitt der Bäume (Ziffer 2.1)
- Veränderungen und Ergänzungen, die nicht bewilligt werden (Ziffer 3.3)

Bei bestehenden nicht bewilligbaren Ergänzungen gibt es Übergangsbestimmungen (Ziffer 6).

Wir danke für die Kenntnisname
Der Vorstand
Gartenordnung 19.05.2016 II
von 10. Oktober 2013

Spielgruppe im Schoren

Kennen Sie die "Spielgruppe" im Schoren?
Informationen dazu unter:  www.spielgruppeschoren.ch
von 15. August 2012

Gartenhalle + Festbankgarnituren

Gartenhalle
Die gedeckte Gartenhalle,  ca, 25 Sitzplätze, an der Schäflerstrasse, kann beim Präsident gemietet werden.
Ausstattung:  Integrierter Grill mit Gratisholz, WC, Beleuchtung, Sonnenstore
Mietpreis:  Fr. 30.- pro Anlass

Festbankgarnituren (Tisch + 2 Bänke)
Garnitur à Fr. 10.- .Miete bei Urs Ledergerber, Tel.: 071 278 13 82
Standort:  Kindergarten Schorenstr. 47